Ankündigungen

Am 12./13. August, 2./3. und 23./24. September bieten wir Termine zu den letzten drei Kapiteln von "Arbeit und Reichtum" an. Die Termine laufen jeweils von 12h bis 18h. Teilnahmevoraussetzung ist die Erarbeitung der ersten drei Kapitel des Heftes. Auswärtige, die einen Schlafplatz benötigen, sollen das bei der Anmeldung vermerken. Anmeldung unter: arbeit-und-reichtum@argudiss.de

Ort: 
Bremen
Beginn: 
Samstag, 23. September 2017
Ende: 
Sonntag, 24. September 2017

Wer verdient warum wie viel? – Gegen das moralische Rechten um Einkommensunterschiede

Wer Antworten haben will auf Fragen wie…
- Ist es ein Skandal, dass mancher Konzernmanager zwischen 100- und 200-mal mehr verdient als die tariflich bezahlten Facharbeiter, die er kommandiert? Oder geht das in Ordnung, weil vom Geschick der Betriebsführer schließlich Job und Existenz von Zehn- oder gar Hunderttausenden abhängen?
- Ist es gerechtfertigt, dass ein Zahnarzt ein x-faches mehr verdient als seine Angestellten, weil er ja schließlich jahrelang studiert hat und außerdem das finanzielle Risiko trägt? Oder ist das nicht zu rechtfertigen, weil das bisschen Handwerk von den Zahnarzthelferinnen genauso gut zu erledigen wäre?
- Ist es gerecht, dass manche Immobilienbesitzer pur mit ihrem Grundstück stattlich Geld verdienen, während manche Bauern, die ihren Grund und Boden beackern, immer gerade so oder noch nicht einmal über die Runden kommen? Oder ist es ungerecht, dass die Landwirte Jahr für Jahr milliardenschwere Beihilfen aus Steuergeldern abgreifen?

Ort: 
Nürnberg
Datum & Uhrzeit: 
Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 19:15