Die Krise 2008: Der Staat will die Banken retten – warum?

Themenbereich: 

Teil 1: Einleitung: Was die Staaten unternehmen, um das Bankwesen am Laufen zu halten
Teil 2+3: Staat und Kreditwesen – Allgemeines
Teil 4: Der Staat beaufsichtigt die Geschäfte mit Kredit, um dessen Funktion sicherzustellen

Es fehlen:
Teil 5: Der Staat benutzt die Leistungen des Kreditwesens für seinen Geldbedarf
Teil 6: Der Staat 'steuert' das Geschäft mit Kredit zwecks Sicherstellung von solidem Wachstum
Teil 7: Und jetzt soll der Staat das alles wieder richten?
Die Argumente dieser Teile sind der Gliederung zu entnehmen.

Literaturhinweise: 

Das Finanzkapital - I. Die Basis des Kreditsystems: Von der Kunst des Geldverleihens in GegenStandpunkt 3-08

Anmerkungen zur Krise ’08 ] in GegenStandpunkt 3-08

Ort: 
Bremen
Datum: 
Donnerstag, 4. Dezember 2008
Anhang: 
Teilaufnahmen: