Vom ‚friedlichen Handel’ und seinen unfriedlichen Perspektiven. Der Weltmarkt - wie er geht und warum er ohne Gewalt nicht auskommt

Themenbereich: 

Teil 1-3: Die Konkurrenz des globalisierten Kapitals
Teil 4: Der Kampf der Nationen mit und um Geld und Macht
Teil 5: Die Rolle der Völker

Anmerkung: Zwischen Teil 3 und Teil 4 gibt es nur eine "akustische Lücke".

Literaturhinweise: 

Das Proletariat
Politisch emanzipiert - Sozial diszipliniert - Global ausgenutzt - Nationalistisch verdorben -
Die große Karriere der lohnarbeitenden Klasse kommt an ihr gerechtes Ende

 

Ort: 
München
Datum: 
Mittwoch, 20. Dezember 2006
Teilaufnahmen: