Vortrag & Diskussion demnächst

VW und andere Konzerne vergiften Mensch und Natur mit ihren Selbstzündern um ein Vielfaches dessen, was Gesetz und Grenzwerte erlauben. Zur Verschleierung des Tatbestands wird eigens eine Software in die Wagen eingebaut. Millionen von Kunden haben ein Auto erworben, das laut Expertenmeinung gar keine gültige Straßenzulassung besitzt. So viel kriminelle Energie ist beachtlich.

Ort: 
Regensburg
Datum & Uhrzeit: 
Mittwoch, 28. Februar 2018 - 19:30

Angebot eines regelmäßigen Diskussionstermins in Bremen

Interessenten an Diskussionsangeboten – auch über die hier angekündigten Angebote hinaus – melden sich per Mail bei donnerstagstreff@argudiss.de.

Katalanischer Sezessionismus gegen spanischen Zentralismus: Zweimal Volk, Staat und Nation zum Abgewöhnen

In Katalonien eskalieren Sezessionisten gegen die Zentralgewalt ihr Projekt einer eigenständigen katalanischen Staatlichkeit.
Dürfen die Katalanen das? – lautet die erste Frage, die alle für spannend halten. Wir halten sie für eher wenig spannend:  Sie ist nämlich albern angesichts des Kampfes darum, von welcher nationalen Staatsgewalt die Katalanen in Zukunft als ihr Volk verbucht werden, die ihnen praktisch vorgibt, was sie dürfen und was nicht. Und dass so ein Kampf um die legitime Staatsgewalt übers Volk ganz selbstverständlich mit Gewalt gegen das Volk bzw. seine aufsässigen Teile geführt wird, also ohne Opfer durch das liebe Volk nicht zu haben ist, führen katalanische Sezessionisten und spanische Zentralgewalt  in aller Abgebrühtheit vor.

Ort: 
Bremen
Datum & Uhrzeit: 
Donnerstag, 8. März 2018 - 19:30